ialla.com die e-commerce experten e-Commerce nützliche Tips Tricks und Hinweise

16/10/2020

SSL Überprüfung, Rechnungen von D.P.C.

Filed under: Internet-Betrüger — Schlagwörter: , , — admin @ 09:41

Vermehrt tauchen wieder Rechungen auf diesmal für eine blödsinige Dienstleisung: Überprüfung SSL .

Diese Rechungen kommen diesmal von:

D.P.C.
Mainzer Landstraße 50,
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
+31 85 1306495
www.dp-centre.com
info@dp-centre.com
NL003188238B83
77670582

Die Anschrift ist schon mal blöde, warum sollte eine Firma in Frankfurt eine Niederländische Telefonummer haben , und auf den vermeintlichen Rechungen steht dann auch noch eine gültige Niederländische IBAN:

NL25 ABNA 0880 0387 21, d.h. wer nicht aufpasst und bezahlt hat, dessen Geld ist sicher weg.

Wer sich auch noch die Webseite der Betrugsfirma anschaut: https://dp-centre.com der wird hoffentlich gleich erkennen, Schrott, Betrug und Fake. Ein Blick auf das Impressum zeigt dann auch edp-service.eu als Mailadresse, aber eine Webseite gibt es nicht. Alles in allem FINGER WEG, RECHNUNG von P.P.C. SSL Überprüfung in den Müll

1 SSL2020 SSL-Zertifikat xxxxxxxxx.de https: // Überprüfung 2020 € 156,42
Gesamt ohne MwSt € 156,42
MwSt. Übertragen 0% € 0,00

24/06/2020

Mwst Senkung zum 1.7.2020

Filed under: eCommerce Topics,Hosting und Server — Schlagwörter: — admin @ 10:18

im Moment machen sich viele Shopbetreiber Gedanken wie Sie am besten die Mwst Senkung in Ihren Shops bewältigen.

Es ist realtiv einfach. Wer eine Wawi an seinen Shop angeschlossen hat, macht das über die Warenwirtschaft, wer nur einen Shop hat, und das manuell machen muss, einfach den Standardsteuersatz und den ermäßigten Steuersatz ändern auf die ab den 1.7. geltenden Mwst Sätze.

Fertig.

Das Argument das andauern in den Köpfen der Shopbetreiber geistert, ich will aber meine Preise nicht senken, ist zwar verständlich, aber!!! die Mwst ist ein durchlaufender Posten. Ob nun 16 oder 19 % an den Fiskus gehen, ist völlig egal. Wichtig ist, Ihr netto Preis , also der „echte Preis“ bleibt gleich. Ihr netto Umsatz ist wichtig, die Mwst ist nicht Bestandteil des Umsatz, sondern wir , die Diesntleister sind nur die Geldeinsammler für die Regierung 🙂

Also keine Aufregung, einfach senken, und mal für 6 Monate evt. krumme Preise im Shop haben.

15/11/2019

https://plisker.de oder zelono.de

Filed under: Internet-Betrüger — Schlagwörter: , , , — admin @ 22:22

Es ist selten das wir sowas machen- Shops namentlich anzugreifen, aber diese Shops sind definitiv Fake Shops, die nur auf Ihr Geld aus ist. Kein Kauf ohne Prüfung aller Angaben!!!!

Warum wir das wissen. Ganz einfach , wer elektrokamine verkauft mit einem Rabatt von 40 % und mehr, die nachweislich nur von einem Händler in Deutschland verkauft werden dürfen, ist auf Betrug aus.

Vergleichen Sie mal Fake https://plisker.de/kategorie/elektrischer-kamin/richen/

und echt: https://elektrokaminshop.com/

Diese Fake Shops sind nicht in Deutschland gehostet , was es den Ermittlungsbehörden schwer macht. Die diversen Betrüger Shops benutzen jeweils eine gefälschte UST ID . Zum selbst überprüfen geben Sie diese Nummern DE299462897 oder DE 873283875 hier ein: https://ust-id-pruefen.de/

Sämtliche Angabe sind nach einer schnellen Überprüfung gefälscht; die Handelregister Nummern sind ebenso Fakes.

Die im Impressum genannten Namen sollte man googeln, und man findet unter auktionshilfe.info Hinweise auf mehrere Fake Shops die im Laufe des Jahres auftauchten!!

Es wird der Eindruck erweckt das man auf Rechung oder per Kreditkarte zahlen kann, was gelogen ist. Nach durchführen der Bestellung erhalten Sie diesen Hinweis: ——————————-

Vielen Dank. Deine Bestellung ist eingegangen. Wir haben dir alle wichtigen Daten per Email zugesandt. Bitte prüfe auch deinen Spamordner.

  • Bestellnummer: 30628
  • Datum: 16. November 2019
  • Gesamtsumme: 199.99€
  • Zahlungsart: Vorkasse / Banküberweisung

Bitte überweise den fälligen Betrag innerhalb von 5 Werktagen an unsere Bankverbindung.

Unsere Bankverbindung

Nicolo Erbacci:

  • Bank: IW Bank S.P.A.
  • IBAN: IT31 E030 8301 6080 0000 0046 267
  • BIC: BLPIIT21XXX

Keine Spur von Kreditkartenkauf oder Kauf auf Rechnung. Und seien Sie sicher Ihr Geld ist in Italien dann sicher- nicht für Sie aber für Herrn Erbacci.

Weitere Hinweise warum diese Shops gefacked sind. Auf der Kontaktseite wird google Maps eingebunden, aber nicht korrekt und zufällig wird Ulm angezeigt, was nicht zum Impressum passt. Google hat strenge Vorschriften bevor man google Maps verwenden kann, und würde es Ermittlern leicht machen durch die hinterlegten Zahlungsinfos bei google, an die Hintermänner zu kommen.

Bankkonto in Italien. Auf einen Privatnamen, was mehr als dubios ist.

Der Shop wäre in Deutschland mehrfach Abmahnfähig, weil er nicht den Vorschriften entspricht, was Cookies und vor allem den Datenschutz entspricht.

Deshalb Hirn einschalten, und nicht nach dem Motto Gier frist Hirn, auf Schnäppchen aus sein um jeden Preis. !!!

Nachtrag:

Wir haben die Denic angeschrieben und darauf hingewiesen das es sich hier um eindeutigen Betrug handelt. Die Antwort ist ernüchternd:

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass DENIC lediglich Domains registriert. Mit Webseiten und deren Inhalten hat DENIC grundsätzlich nichts zu tun. DENIC kann daher Inhalte im Netz nicht löschen oder entfernen. Inhalte können nur durch den Webseitenbetreiber oder dessen Hoster entfernt werden.

Sie haben bereits den Hoster in England aufmerksam gemacht, dass Sie die Inhalte der Website für rechtswidrig halten.  

Ihr Kunde hat die Möglichkeit, Auskunft zu den Inhaberdaten zu erhalten. Dazu 
sind die persönlichen Rechte anhand von Nachweisen zu belegen und weiter konkret nachweisen, dass diese Rechte durch die Webseite verletzt werden.

Das Formular dazu ist auf unserer Webseite zu finden unter: 

https://www.denic.de/service/whois-service/anfragen-dritter-zu-inhaberdaten/

Wenn die Polizei informiert wurde, kann natürlich auch die entsprechende Dienststelle die Anfrage zu den Inhaberdaten durchführen. 

Schöne Antwort, wenn man bedenkt das die Inhaber Daten sicher gefaked sind, und der Hoster in England und USA sitzt. Bis Weihnachten wird einiges Geld nach Italien geflossen sein.

Merry Xmas 🙂

Older Posts »

Powered by WordPress